Wandern

Eifelsteig

Der Wanderweg führt unter dem Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“ auf 313 km durch die Eifel, von Aachen bis nach Trier.
Die Stolberger Kupferroute, ca. 1 km vom Hotel entfernt, als offizieller Partnerweg des Eifelsteigs bringt Sie auf den Eifelsteig; weiteres dazu finden Sie unten.


www.eifelsteig.de


Naturpark Hohes Venn-Eifel

Ein für Europa einzigartiges Hochmoorgebiet - im Herbst leuchtet das Pfeifengras im Hohen Venn in unverwechselbarem Rostorange, im Winter und Frühjahr bestimmt sein blasses Gelb die Farbe der Landschaft.
Knorrige Moorbirken, rundliche Buschgruppen der Öhrchenweide, vereinzelte Fichten und ausladende Ebereschen verleihen dem Moorgebiet bizarre Silhouetten.
Wunderschöne abwechslungsreiche Wanderungen auf den typischen Holzstegen, aber auch entlang zahlreicher Bäche, wie der Hill und dem Getzbach.


www.naturpark-eifel.de
www.botrange.be


Weitere Wanderhighlights

Nach ca. 5 Minuten Fußmarsch sind Sie von der Wohnung aus in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete in NRW.

 

Gerne unterstützen wir Sie mit Wandervorschlägen bei der Auswahl Ihrer Strecke.

 

Wanderhighlights, die Sie ausgearbeitet als Vorschläge bekommen können, sind zum Beispiel:


Biberwanderung (12 km),
die Sie zu den Biberbauten der wild lebenden Biber an der Weissen Wehe führt

 

Kupferroute (13 km)
von Zweifall auf dem Partnerweg des Eifelsteigs bis zur Stolberger Burg und zurück mit dem Bus

Mehr zur Kupferroute...

 

Hasselbachgraben (22 km),
sehr lange, aber umso tollere Wanderung zu den ersten Vennausläufern und entlang des Wassergrabens durch den Wald; alternativ sind auch kürzere Versionen möglich.

Zur kompletten Hasselbachgraben-Tour...

 

Narzissenwanderung (4-13 km)
- ein wunderschönes Naturschauspiel während der Narzissenblüte im Frühjahr im Nationalpark, wenn dort tausende wilde Narzissen blühen! Verschieden lange, gut ausgeschilderte Routen möglich.

Mehr zur Narzissenroute...

 

Kall-Trail (8 km),
der Schauplatz der Schlacht im Hürtgenwald im Winter 1944, historisch besonders empfehlenswert!

Mehr zum Kall-Trail...

 

Kinderwanderung zum Solchbachtal (6 km)
- direkt von der Wohnung aus, mit flach zulaufenden Bächen, in die man prima Steine werfen kann, wenig Steigung, dass es auch mit dem Fahrrad, Laufrad oder Kinderwagen Spaß macht, und einem alten verwunschenen Erzstollen: so haben auch die Kleinen Spaß am Naturerlebnis!